Link zur Startseite
Sprachkurse > Tandem > Was ist Tandem?

Tandem - Was ist das?

Tandem soll Kontakte zwischen Studierenden mit unterschiedlichen Muttersprachen herstellen. Beim Gespräch in der Muttersprache des Partners / der Partnerin haben beide die Möglichkeit, ihre Fremdsprachenkenntnisse zu verbessern, die Kultur des anderen kennen zu lernen, neue Freunde zu finden etc. Tandem geschieht weitgehend in studentischer Selbstorganisation und hängt deshalb von dem Engagement der Tandem-Partner ab. Weiter unten sind einige Tipps zur praktischen Durchführung aufgezeigt.

So ist Tandem bestens geeignet für Erasmusstudierende, um die Sprachkenntnisse zu verbessern - doch nicht nur die Sprachkenntnisse. Im Umgang mit Studierenden aus anderen Kulturkreisen lernt man seine eigene Kultur besser verstehen, indem man Unterschiede wahrnimmt.

Tandem richtet sich an alle Fremdsprachenlerner, deutsche oder ausländische Studierende, die eine Fremdsprache lernen wollen (z. b. Französisch - Russisch, Indonesisch - Arabisch, Deutsch - Englisch ...) Grundkenntnisse in der Fremdsprache sind nützlich.

Marcus Amberger amberger@verw.uni-kl.de und  Tatjana König-Merz vkb@uni-kl.de helfen Ihnen bei der Suche nach einen geeigneten Tandem-Partner. Ferner wird jeweils zu Semesterbeginn eine Veranstaltung zum Thema Tandem angeboten. Und seit WS 12/13 gibt es auch eine aktive Facebook-Gruppe, in der Sie einen Sprachpartner/ eine Sprachpartnerin finden können. Melden Sie sich hier an.